Architektur im Dialog

Fotografie Frank M. Orel

HG Merz

Termin: Donnerstag, 05.12.19, 19 Uhr
Ort: Großer Festsaal im Alten Rathaus Hannover

 

Vortrag
Prof. Dr.-Ing. h. c. HG Merz
merz merz, Berlin/Stuttgart

Sammelsurium der Dinge - one man‘s trash is another man‘s treasure

Fetische, Bauwerke, Alltägliches. Es geht um Dinge, die übriggeblieben, zurückgelassen, vererbt wurden – kurzum um Hinterlassenschaften und deren zweites Leben, mag es böse, erfreulich, unangenehm, heilig oder einfach banal gewesen sein.

im Anschluss: Prof. Dr. Alexander Gutzmer Chefredakteur Baumeister – Das Architektur-Magazinim Gespräch mit HG Merz


hg merz architekten museumsgestalter

Foto: Jens Weber & Orla Connolly

Titus Bernhard

Architektur im Dialog zu Gast bei der DOMOTEX 2020

Termin: Samstag, 11.01.2020, 17 Uhr
Ort: Forum Framing Trends, Halle 8, Messegelände, 30521 Hannover

Vortrag Titus Bernhard
Titus Bernhard Architekten, Augsburg

Von der Luxusvilla zum geförderten Wohnungsbau

Die Lage am Wohnungsmarkt ist höchst brisant. In Zeiten stetig steigender Mieten ist die Thematik des bezahlbaren Wohnraums in allen Medien präsent.

Titus Bernhard steht für ganzheitliches Denken und beschäftigt sich verstärkt mit der Frage nach zukunftsfähigem Wohnen und Leben: „Menschengerecht und menschenwürdig zu planen, ist nicht nur eine Frage des Budgets. Guter Wohnraum berücksichtigt elementare Bedürfnisse nach Zweckmäßigkeit, nach gutem Licht und dem Bezug zu Außenraum und Natur.“

Titus Bernhard Architekten verstehen gute Architektur als kulturellen Beitrag, der sich den Themen der sozialen Verantwortung stellt und weniger mit formalen oder gar formalistischen Merkmalen befasst. Die Reduktion auf das Wesentliche und eine minimalistische Architektursprache, verbunden mit höchsten Ansprüchen an handwerkliche und ästhetische Qualitäten, zeichnen alle Arbeiten des Büros aus – vom Hochbau über Innenausbau bis hin zu Möbeldesign, Lichtkonzepten und Freiräumen sowie Außenanlagen. Ausgehend von einer aus der „Klassischen Moderne“ abgeleiteten Architektur kommt es zur Auseinandersetzung mit phänomenologischen Fragen, Aufgabenstellungen aus dem sozialen Kontext und des Bauens mit „low budget“ – bezahlbare Wohnungen zu bauen, ist das Gebot der Stunde.

im Anschluss: Prof. Dr. Alexander Gutzmer Chefredakteur Baumeister – Das Architektur-Magazin im Gespräch mit Titus Bernhard

www.bernhardarchitekten.com

ANMELDUNG und REGISTRIERUNG in zwei Schritten - WICHTIG: beide Schritte erforderlich!


SCHRITT 1: ANMELDUNG zu folgenden Programmpunkten:

  • TOUR mit Simone Haar, Holzer Kobler Architekturen, Zürich, am 11. Januar 2020, 12:00–13:30 Uhr, Start: Halle 8, Infocounter „Framing Trends“
  • TOUR mit Silvia Schellenberg, Atelier ST, Leipzig, am 11. Januar 2020, 15:00–16:30 Uhr, Start: Halle 8, Infocounter „Framing Trends“
  • ARCHITEKTUR IM DIALOG mit Titus Bernhard am 11. Januar 2019, 17:00 Uhr, in Halle 8, Forum „Framing Trends“

Anmeldung

 

SCHRITT 2: REGISTRIERUNG UND TICKET

Der Zugang zum Messegelände erfolgt mit einem kostenfreien persönlichen Ticket. Sie erhalten Ihr persönliches kostenfreies Ticket über die DOMOTEX-Registrierungs-Website: https://www.domotex.de/ticketregistrierung?7tGto

  • Der für die Registrierung erforderliche, fünfstellige Aktionscode (7tGto) ist für die Teilnehmer dort bereits vorbelegt.
  • Jeder Teilnehmer benötigt ein eigenes, persönliches Ticket. Pro E-Mail Adresse kann ein Ticket für den kostenfreien Zugang zur DOMOTEX erstellt werden. Nach erfolgreicher Registrierung erhält jeder Gast sein personalisiertes e-Ticket per E-Mail. Das ausgedruckte Ticket im DIN A4 Format ermöglicht dann den Zugang zum Messegelände.
  • Das personalisierte Ticket gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage.


Veranstaltungsort

Messegelände
30521 Hannover
Halle 8, Sonderfläche „Framing Trends“
Programm TALKS, ARCHITEKTUR IM DIALOG– siehe https://www.domotex.de/de/rahmenprogramm/talks-tours/talks/

Zugang

Messe-Eingang Nord 2 (Endhaltestelle Messe-Nord der Stadtbahn Linie 8)

Messe-Eingang Ost 3, Messe-Eingang Süd 1,

Messe-Eingang West 1 (Bahnhof Hannover Messe/Laatzen)

 

JOSÉ GUTIERREZ MARQUEZ

Architektur im Dialog

Termin: Donnerstag, 05.03.20, 19 Uhr
Ort: Großer Festsaal im Alten Rathaus Hannover

Vortrag Prof. José Gutierrez Marquez
Bruno Fioretti Marquez Architekten, Berlin

im Anschluss: Nils Ballhausen, Architekturkritiker, Berlin, im Gespräch mit Prof. José Gutierrez Marquez


https://bfm.berlin/

 

 

Bisherige Veranstaltungen