INHALZ

Vorstand & Kuratorium

Die Lavesstiftung ist als selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts organisiert; die Geschäfte führt die Architektenkammer Niedersachsen. Ein sechsköpfiger Vorstand leitet die Stiftung und vertritt sie nach außen. Die Mitglieder des Vorstands gehören teilweise dem Vorstand bzw. der Vertreterversammlung der Architektenkammer an. Das Stiftungskuratorium besteht aus 12 bis 18 Mitgliedern und kümmert sich unter anderem um die Erfüllung des Stiftungszweckes, beispielsweise durch Empfehlungen zur Vergabe der finanziellen Mittel.

Beide Gremien beraten die Umsetzung weiterer Ziele und Projekte der Lavesstiftung. Ihre ehrenamtlich tätigen Mitglieder werden von der Vertreterversammlung der Architektenkammer Niedersachsen gewählt oder vom Vorstand berufen.

Vorstand

Der Stiftungsvorstand wird durch die Vertreterversammlung der Architektenkammer Niedersachsen gewählt. Ihm gehören sechs Mitglieder der Architektenkammer, darunter zwei Mitglieder des Kammervorstandes, zwei Mitglieder der Vertreterversammlung sowie zwei auf dem Stiftungsgebiet erfahrene Personen an.

Kuratorium

Das Kuratorium besteht aus zurzeit 16 Mitgliedern und setzt sich zusammen aus den vier Mitgliedern des Stiftungsvorstands, die gleichzeitig Mitglied der Vertreterversammlung sind, weiteren Angehörigen der Architektenkammer Niedersachsen, auf den Gebieten des Stiftungszwecks erfahrenen Personen, Zustiftern sowie weiteren Persönlichkeiten.

Architekt Dipl.-Ing. Wolfgang Schneider (Vorsitzender)
Architekt Dipl.-Ing. Robert Marlow
Stadtplanerin Dipl.-Ing. Karin Kellner
Architekt Dipl.-Ing. Christoph Schild
Architekt Dipl.-Ing. Matthias Rüger
Landschaftsarchitektin Dipl.-Ing. Gwendolyn Kusters
Architekt Prof. Dr.-Ing. Volker Droste
Architekt Dipl-Des. Ralf D. Hantschel
Torsten Bernhofen
Dr. h. c. Manfred Bodin
Martin Grapentin
Dr. Detlef Laves
Dr. Wilhelm Krull
Dr. Andreas Gruchow
Dr. Sebastian Reddemann
Dr. Rolf Heddrich
Herbert Holtgreife
Sonia Wedell-Castellano

 

Satzung der Lavesstiftung